FAQ Survival training

Die wichtigsten Fragen ...

1. Für wen eignet sich ein Survival Training?

Wenn Du auf der Suche nach einem Abenteuer bist oder mal auf außergewöhnliche Art die Komfortzone verlassen möchtest, bist Du bei meinem Survival Training richtig. Aber auch dann, wenn Du bereit dafür bist, die Natur zu erfahren oder grundlegendes Wissen für das Überleben in der Wildnis zu erlernen, um Dein Überleben in Notsituationen zu sichern.

 


2. Welche körperlichen Voraussetzungen gibt es für das Survival Training?
Du musst keine Sportskanone sein, um bei mir ein Survival Training absolvieren zu können. Einen gemütlichen Spaziergang von einer Stunde solltest Du jedoch schaffen. Das Survival Camp ist nicht barrierefrei.


3. Muss ich Insekten im Survival Camp essen?

Ìn meinem Survival Training ist alles freiwillig. Wenn Du irgendetwas nicht willst oder kannst, musst Du es nicht tun.
 


4. Darf ich meinen Hund zum Überlebenstraining mitbringen?

Das ist aus verschiedenen Gründen leider nicht möglich. Du kannst aber gerne im Survival Camp meine Hündin "Kira" streicheln.



5. Nehmen auch Frauen am Survival Training teil?

Ja, und zwar nicht wenige. Solltest Du eine Frau sein, bist Du mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht alleine.
 

6. Gibt es eine Altersbeschränkung für das Survival Training?

Ja, Jugendliche ab 12 Jahren in Begleitung mit einem Erwachsenen. Manche Kursinhalte sind für jüngere nicht geeignet. Ausnahme gilt für das Personal Survival Training. Hier gibt es keine Altersbeschränkung.

7. Schlafen wir im Freien?
Natürlich! Und Du wirst überrascht sein, wie gut man draußen mit guter Schwarzwaldluft im Wald schläft.

8. Ist das Survival Camp gut erreichbar?

Ja! Du kannst mit der Bahn von überall aus anreisen. Vom Bahnhof sind es etwa 45 Gehminuten bis zum Treffpunkt. Natürlich kannst Du Dich auch vom Bahnhof mit dem Taxi bringen lassen. Die Fahrzeit beträgt etwa 10 Minuten. Solltest Du mit dem Fahrzeug anreisen, steht Dir ein großer Parkplatz am Treffpunkt zur Verfügung.

9. Was benötige ich alles für den Survival Kurs?

Für jeden Kurs gibt es ein Merkblatt mit allen wichtigen Informationen zur Survival Ausrüstung, Anreise, Zeiten usw. Du kannst gegen eine kleine Gebühr auch Schlafsack & Isomatte bei mir ausleihen.

10. Wird ein Überlebensmesser beim Kurs benötigt?

Im Merkblatt empfehle ich ein günstiges und hervorragendes Überlebensmesser. Selbstverständlich kannst Du Dein eigenes Messer mitbringen. Idealerweise eins mit feststehender Klinge. Bitte beachte dazu das aktuelle Waffengesetz für den Kurs. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Messer bei mir auszuleihen.

11. Kann ich mich über aktuelle News informieren?

Ja. Auf meinem Telegram-Kanal findest Du die neuesten News, Survival Tipps usw.

12. Wo findet das Survival Training Deutschland statt?

In einem idyllisch gelegenen Wald bei Freiburg in Baden-Württemberg.